Verlassener Militärstützpunkt – hier wurden früher Fahrzeuge gelagert

Mit Sebastian und Dominic (von Urbex Niederrhein) haben wir neulich einen verlassenen Stützpunkt entdeckt. Das Wetter war bei diesem Ausflug nicht gerade das Beste, doch davon wollten wir uns nicht abhalten. Schon nach einigen Metern entdeckten wir einen Zugang auf das Gelände, wie wir feststellten, nicht der Einzige, es gab jede Menge Zugänge auf das verlassene Gelände.

Auf dem Gelände angekommen entdeckten wir verlassene Baracken und einen großen Hunde Zwinger, wo vermutlich früher die Wachhunde unter kamen.

Lost Places Militäranlage

Wir erkundeten das Gelände weiter und fanden ein ehemaliges Bürogebäude, das mittlerweile Opfer von Vandalismus und Brandstiftung geworden ist. Auf dem Gelände befanden sich eine Vielzahl von Gebäuden, meist waren es leere Lagerhallen, wo früher offenbar Fahrzeuge gelagert wurden.

Nach einem kurzen Spaziergang wurden wir auf weitere Hallen aufmerksam, bei denen es sich um ehemalige Werkstätten handelte. Offenbar wurden hier sehr schwere Fahrzeuge gewartet.

Doch das war nicht das einzige Highlight dieses Lost Places, denn in zwei Gebäuden fanden wir eine Art „Reinigungsstation“, sowas haben wir bislang noch nie an einem verlassen Ort gesehen.

Die Location war so groß und das Wetter war zu schlecht, daher mussten wir diesen Lost Place an zwei Tagen besuchen. Unser zweiter Besuch nahm jedoch ein plötzliches Ende …

Die Videos zu dieser Location könnt Ihr hier sehen.

Teil 1

Teil 2

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb
Scroll to Top